In der Umgebung

Mit dem Kanu, dem Fahrrad oder zu Fuß: Als Teil des Dahme-Seen-Gebietes sind der Zemminsee und seine Umgebung in ein wachsendes Netz aus Rad-, Wald- und Wasserwanderwegen eingebettet. Fahrräder und Paddelboote gibt es bei uns. Größere Gruppen sollten aber vorher anfragen. Damit alle versorgt und zufrieden sind.

Wer die vielen Seen und verträumten Kanäle mit ihren naturbelassenen Ufern genießen möchte, ohne sich dabei anzustrengen, macht einfach einen Ausflug mit dem Dampfer der Dahme-Schiffahrt-Teupitz. Bei Charterfahrten gehen unsere Gäste natürlich direkt am Anleger des Rankenhofs an Bord.

Und: Wenn nach lauen Sommertagen ein plötzlicher Wetterwechsel Thermometer und Regen fallen lässt, ist das kein Grund für schlechte Laune, sondern Pilz-Zeit! Unsere Umgebung ist für Pilzkenner das reinste Paradies.

Gerne vermitteln wir auch den Kontakt zu erfahrenen Natur- und Landschaftsführern, die Erwachsene und Kinder die Vielfalt des Naturparks Dahme-Heideseen auf anschauliche und spielerische Weise erkunden lassen.

Unser besonderer Tipp: Erwandern Sie sich die "Lesefährte Waldweisen", 20 km Weltliteratur über den Wald - im Wald - an Lesepulten aus Kiefernstammstücken mit Harzlachten, die unser Freund und Künstler Wolfgang Georgsdorf entwickelt und gemeinsam mit der Oberförsterei Hammer im Naturpark verwirklicht hat. Für Fußfaule: Es gibt auch einen schönen Rundgang von nur 3 km Länge.

Ansonsten: Wandern mit Lamas, Reiten in Teupitz, Schnuppergolfen in Motzen, in Klein Köris das Freilichtmuseum Germanische Siedlung besuchen oder Wakeboarden und/oder Cocktails schlürfen im Funplace - der Möglichkeiten gibt es in der unmittelbaren Umgebung einige, fragen Sie uns einfach.