Kulinarisches

Wer einmal nicht selber Kochen, Grillen, Picknicken will, findet auswärts einfache Lokale und Kneipen.

Direkt in Groß Köris etwa das Restaurantschiff mit guter Hausmannskost und schmackhaften Fischgerichten. Feine und frische Speisen mit dem gewissen Etwas gibt es im Restaurant Märkische Riviera gleich gegenüber. Kaffee und leckeren Kuchen in der Pension Schwalbennest am schönen Karbuschsee.

Das Wiesencafé im Nachbarort Schwerin bietet neben einer schönen Anlage ebenfalls köstlichen Kuchen und frische Gerichte der Saison. Griechische Küche im urigem Garten findet man in der Nachbarschaft. Auf dem Weg Richtung Teupitz kommt man an Mirko's Eiscafé vorbei – hier gibt's nicht nur Eis, sondern auch einen kleinen Spielplatz.

Oder man kehrt im Eiscafé in Teupitz am beschaulichen Marktplatz ein. Einfache Gerichte ganz in der Nähe gibt's am Tupzer Hafer, wo man auch schön sitzen kann. Etwas gehobener speisen kann man in Teupitz im Schenk von Landsberg.

Alles Bio: In der Bio Oase in Klein Köris wird biologisch korrekt und lecker gekocht und gebacken. Gegessen wird im kleinen Restaurant oder im Garten unter dem Birnbaum. Getränke – eisgekühlt oder heiß – direkt am See unter Palmen schlürfen kann man im Funplace Beachclub, für die Kleinen gibt's Trampolin, Buddelkiste und Eis.

Und wer eine Viertelstunde Fahrt nicht scheut, dem legen wir Hermanns Marktwirtschaft in Märkisch Buchholz ans Herz, wo es im urwüchsigen Garten unter alten Kastanien und wildem Wein leckere Pizza aus dem Steinofen und eine Burger-Station gibt.